Herzliche Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2019


am Mittwoch, 10. April um 14.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Friedenstraße 23


Begrüßung


Gemeinsames Singen: Nun danket alle Gott ……..
Dank, Lesung und Gebet für die verstorbenen Mitglieder.
Klavierspiel
Jahresbericht, Kassenbericht , Rechnungsprüfungsbericht
Antrag auf Entlastung
Vorstellung der 2 neuen Frauen im Vorstand
Antrag zur Neuwahl
Ehrung der Jubilarinnen für 50,40,30 und 25 Jahre
Mitgliedschaft - Fotografie der Presse.

Kaffeepause und Besuch des Basars

Gratulation für 20 und 10 Jahre Mitgliedschaft.
Einige Fotos aus den letzten Monaten werden vorgestellt.
Der Chor Harmonie singt 4 schöne Lieder mit Olga Baluyev.

Gemeinsam singen wir: Gib uns Frieden jeden Tag..
Dank, Geschenke und Abschied.

 

 


Liebe Freunde

Dr. Siegfried Bergler schrieb in der homepage des Dekanats Schweinfurt über den Ablauf unseres Gartenfestes. Er lobte unsere Arbeit und brachte viele Bilder ein. Gemeinsam mit seiner Frau Brigitte und dem Ehepaar Traudl und Dr. Ottomar Götz genossen sie diesen Nachmittag. Sein Bericht kam in die Presse.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Traudl Götz!
Eine große Ehrung im Leopoldina Krankenhaus gab es für 30 Jahre Grüne Dame. Mehrmals wöchentlich wurden Patienten besucht und liebevoll betreut. Auch unsere Mitglieder hat sie mit guten Wünschen und Briefen begleitet. Nach dem 80. Geburtstag wurde sie ausgezeichnet und verabschiedet. Doch bis heute besucht sie die Frauenbundpatientinnen und wir sind ihr von Herzen dankbar für dieses gute Wirken.

 


Marianne Jauernig-Revier im Vorstand des Landesverbandes Bayern

In der Mitgliederversammlung des Landesverbandes Bayern e.V. mit Wahl im Juni 2016 wurde Frau Inge Gehlert zur 1. Vorsitzenden gewählt. 2. Vorsitzende ist Frau Dietlinde Kunad, die auch Bundesvorsitzende ist.
In den Vorstand wurde unser Vorstandsmitglied Marianne Jauernig-Revier gewählt und wir werden so die guten Kontakte mit München weiter pflegen. Wir gratulieren herzlich!


Geschäftsführerin Kathrin Geiger und Marianne Jauernig-Revier,
Mitglied im Vorstand des Landesverbandes

 


Wir schaffen Herberge

Das Projekt haben wir in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin des DEF - Landesverbandes Bayern, Katharina Geiger bei der Landeskirche beantragt.

Mit Kursen zu Sprachförderung, gesunder Ernährung und Kreativem Arbeiten mit Kindern und Müttern werden wir Flüchtlingsfamilien fördern können und ihnen helfen, die deutsche Sprache zu lernen, um bald einen Arbeitsplatz zu finden. Kindern wird dann die Aufnahme in die Schulen besser gelingen.

Die finanzielle Förderung von 14.000 € geht an den DEF-Landesverband Bayern, Geschäftsstelle München und von dort werden auch die Projektkosten getragen.

Wir realisieren damit das Ziel des Evangelischer Frauenbund Schweinfurt e.V.:

„Gutes gemeinsam tun“.

Yvonne Erhard Stumpf leitet in Schweinfurt das Projekt und Christa Gampl übernimmt den Kurs „Gesunde Ernährung“ bis Ende 2017. Sprachkurse sind jeden Mittwoch und Kreative Kreise donnerstags einmal monatlich mit Birgit Seidel und Heike Gröner.  Dabei unterhalten wir uns miteinander und lehren unsere Teilnehmerinnen, deutsch mit uns zu sprechen.

 


 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.